iSANO Blog

Informationen auf einer Website zu lesen ist eine Sache. Ein Produkt aber wirklich „in Aktion“ zu erleben, ist wieder etwas anderes. Mit unserem iSANO-Blog zeigen wir deshalb, wie unsere Nährstoffriegel im Alltag Einsatz finden. Erfolgsgeschichten zufriedener Kunden, Interviews mit Ernährungs- oder Sportexperten, Tipps zur richtigen Ernährung oder Infos rund um die Themen Gesundheit, Essen und Wohlbefinden zeigen, wie vielfältig unser iSANO-Riegel einsetzbar ist und was er alles kann.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ausgewogene Ernährung: Optimaler Tagesteller und Portionsgröße

Wenn sich trotz einer vermeintlich gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung nichts am Gewicht ändert, kann das an zu großen Portionen oder an einer falschen Kombination von Lebensmitteln liegen. Doch wie vermeidet man zu üppige Portionsgrößen? Und wie sieht eine optimal zusammengesetzte Mahlzeit aus? Die besten Tipps für eine ausgewogene Ernährung haben wir in diesem Blog-Beitrag zusammengefasst.

 

Die richtige Portionsgröße kennen

Wie groß ist eine Portion überhaupt? Die Größe einer Portion ist abhängig von Geschlecht, Alter und Körpergröße. Wie gut, dass wir mit einem Maß ausgestattet sind, mit dem sich die individuelle Portionsgröße einfach bestimmen lässt: mit der eigenen Hand. In der Regel ist das, was in eine Hand passt, eine Portion. Bei Männern fällt sie größer aus, bei Frauen und Kindern kleiner. Außerdem gilt: Eine Hauptmahlzeit für Erwachsene sollte inklusive Getränke ein Gewicht von 750 Gramm nicht überschreiten.

Diese Tipps helfen gegen maßloses Essen

Um zu verhindern, dass der Appetit wieder einmal größer ist als der eigentliche Bedarf an Kalorien, gibt es ein paar hilfreiche Tricks.

  • Bewusst essen und gut kauen

Das Sättigungsgefühl setzt in der Regel mit einer kleinen Verzögerung ein. Wer also langsam isst und dabei gut kaut, ist früher satt. Der simple Grund: die Mahlzeit dauert länger. Voraussetzung ist natürlich, dass man sich für das Essen auch entsprechend Zeit nimmt.

  • Kleine Teller verwenden

Das Auge isst mit: Kleine Teller lassen kleinere Portionen automatisch größer aussehen. Wer zusätzlich noch mit kleinerem Besteck isst, braucht länger für die Mahlzeit. Damit wären wir wieder beim ersten Punkt.

  • Teller anrichten

Um zu vermeiden, ständig Nachschlag zu holen, sollte der Topf bzw. die Chipstüte möglichst nicht in Reichweite sein. Wer sich das Essen zuvor schön auf einem Teller anrichtet oder Knabbereien in eine kleine Schüssel füllt, ist weniger versucht, über den Hunger hinaus zu essen.

Wie sieht eine ausgewogene Mahlzeit aus?

Eine ausgewogene Ernährung setzt sich laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) aus sieben Haupt-Lebensmittelgruppen zusammen.[1] Die Kombination verschiedener Lebensmittel-Gruppen ist wichtig für eine optimale Nährstoff-Zufuhr. Die Basis für eine ausgewogene Ernährung bilden pflanzliche Lebensmittel wie „Gemüse“, „Obst“ sowie „Getreide, Getreideprodukte (vorzugsweise Vollkorn) und Kartoffeln“.

Diese werden ergänzt durch kleinere Portionen tierischer Lebensmittel wie „Milch und Milchprodukte“, „Fleisch, Wurst, Fisch und Eier“. Bei einer vegetarischen/ veganen Lebensweise werden sie durch pflanzliche Proteinquellen ergänzt bzw. ersetzt.[2] In Maßen hinzu kommen „Öle und Fette“. Vor allem hochwertige pflanzliche Öle steuern weitere wertvolle Nährstoffe zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Auch wenn nicht jede einzelne Mahlzeit diesem Schema entsprechen kann, sollte die Zusammensetzung in der Wochensumme in etwa erreicht werden.

Generell wichtig ist es außerdem, ausreichend zu trinken. Im Zentrum einer ausgewogenen Ernährung steht deshalb die Lebensmittelgruppe „Getränke“. Die DGE empfiehlt mindestens 1,5 Liter Wasser täglich.

Eine optimale Nährstoff-Zusammensetzung bei wenig Kalorien bieten die Nährstoffriegel von iSANO. Probiere die iSANO-Only-Methode aus oder starte mit einem iSANO-Tag pro Woche.

 

[1] Quelle: Deutsche Gesellschaft für Ermährung. http://www.dge-ernaehrungskreis.de

[2] Quelle: ProVeg e.V. https://proveg.com/de/ernaehrung/veganer-ernaehrungsteller/

 

Facebook Logo

© 2019 ISANO AG